RED REFRESHER

  zurück zur Übersicht

Die Erdbeere ist eigentlich keine Beere. Jaha! Da schaust. Sie gehört zu den Sammelnussfrüchten. Das ist unnützes Wissen, das du für den Smalltalk beim Cocktail-Trinken verwenden kannst. Auch interessant: Archäologische Funde zeigen, dass die Erdbeere schon in der Steinzeit bekannt war.

In der Form, in der wir sie heute lieben, entstand sie 1750 in Holland. Beim traditionellen Tennisturnier in Wimbledon sind Erdbeeren mit Sahne Tradition. Bis zu 28 Tonnen Erdbeeren und 7000 Liter Sahne essen die Zuschauer während des zweiwöchigen Turniers. So viele sind in unserem Drink nicht drin, aber erdbeerig gut schmeckt er trotzdem.

Die Zutaten

6 clErdbeersaft
2 clLimettensaft (1/2 Limette)
DashGrenadine
Lobsters Bitter Lemon
Limettenscheibe, Erdbeere, Minzzweig

Zubereitung

Im Ballonglas (Fancy-Glas oder Hurricane-Glas) anrichten. Erdbeersaft, Limettensaft samt Eiswürfel ins Glas geben. Mit Bitter Lemon auffüllen. Dash Grenadine hinzufügen und mit Limettenscheibe, 1/2 Erdbeere, Minzzweig und Strohhalm unverrührt servieren.

5 votes
  Share