TEQUILA LEMON

  zurück zur Übersicht

Seile, Nadeln, Heilmittel und Alkohol: All das stellten die Spanier während des 16. Jahrhunderts aus derselben Pflanze her – aus der blauen Agave. Und sobald ihr den Namen der Stadt hört, in der die blaue Agave üppig wuchs, kennt ihr mit Sicherheit auch die Spirituose: Tequila! Die Einheimischen kauten das Herz der Agave gern, und um daraus den Rohstoff für ein Destillat herzustellen, vergruben sie es in Erdlöchern oder legten es für Tage in den Ofen. Lange wurde Tequila im Verborgenen produziert, erst im 17. Jahrhundert war seine Verbreitung erlaubt – und ein wahrer Siegeszug durch die ganze Welt nahm seinen Anfang.

Und nachdem der Tequila von Padre azul auch einen romantischen Österreich-Bezug hat lieben wir diese Premium-Kombi – created in austria!

Die Zutaten

4 clweißer Tequila
1/8Limette (Limettensaft)
Lobsters Bitter Lemon
Limettenscheibe

Zubereitung

Spirituose mit Limettensaft auf Eiswürfel in Caipirinha-Glas gießen. Mit Bitter Lemon auffüllen und umrühren. Mit Limettenscheibe als Garnitur und mit Strohhalm servieren.

5 votes
  Share