FANCY CRUSTA

  zurück zur Übersicht

Crusta? WTF? Vielleicht hast du noch nie davon gehört, dass Crustas im 19. Jahrhundert eine eigenständige Getränkekategorie darstellten. Damals war mit dem Begriff Cocktail auch nur eine kleine Gruppe von Mixgetränken mit Alkohol gemeint, erst später wurden alle so genannt. In einem der ersten amerikanischen Fachbücher von 1862 werden die Crustas auf einen spanischen Caterer namens Santina zurückgeführt, der in New Orleans Drinks kreiert hat. Darunter der Brandy Crusta sowie Fancy Brandy Cocktail. Nur damals leider ohne Lobsters Ginger Ale – gab’s halt noch nicht.

Die Zutaten

3 clbrauner Rum
2 clCointreau
4 clfrischer Orangensaft
1 clfrischer Zitronensaft
2 DashAngostura
Lobsters Ginger Ale
Orangenzeste, Erdbeere

Zubereitung

Im Rotwein-Glas. Eiswürfel, Rum, Cointreau, Orangen- und Zitronensaft und zwei Dash Angostura in den Shaker geben. Kräftig schütteln und durch ein Barsieb ins Weinglas auf weitere Eiswürfel abgießen. Den Drink mit Ginger Ale auffüllen und leicht umrühren. Mit Erdbeere, Orangenzeste und Strohhalm servieren.

5 votes
  Share